Worauf wir warten: Linna singt

Nach dem ich von der Splitterherz-Trilogie begeistert war, freue ich mich jetzt sehr auf Bettina Belitz‘ neues Buch Linna singt, das am 10.September erscheinen wird.

Linna singt ist auf jeden Fall etwas ganz anderes als Splitterherz, aber trotzdem bin ich sehr gespannt darauf. Es ist zwar wieder ein Buch für junge Erwachsene, so wie Splitterherz, aber diesmal geht es nicht um etwas Übernatürliches, sondern um eine Gruppe von Freunden, die sich fünf Jahre lang nicht gesehen hat.

Hier ist eine kurze Inhaltsangabe:

Seit fünf Jahren hat Linna die ehemaligen Mitglieder ihrer Band nicht mehr gesehen. Jetzt treffen sie sich in einer Hütte in den Bergen wieder, um für einen Auftritt zu proben. Was die anderen allerdings nicht wissen: Seit sie sich das letzte Mal gesehen haben, hat Linna keinen Ton mehr gesungen. So hatte sie eigentlich keinen Grund, der Einladung zu folgen, doch etwas drängt sie dazu sich ihrer Vergangenheit zu stellen: einer Nacht mit dem Gitarristen Falk.

Doch bald wird was als harmloses Wiedersehen geplant war zu einem zermürbenden Psychospiel, bei dem Linna immer mehr als die Böse da steht. Schließlich sieht sie sich gezwungen, die Erinnerung an vergangenen Schmerz zuzulassen. Denn dort liegt der Grund dafür, dass Linna nicht mehr singt.

 

Hört sich spannend an, oder? Eine Leseprobe findet ihr hier. Ich jedenfalls warte ungeduldig darauf, dass Linna singt erscheint und hoffe, dass ich euch ein bisschen neugierig machen konnte. 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s