Rezension: Hana

Hana

von Lauren Oliver

1,99 € (nur als E-Book erhältlich)

Carlsen Verlag

Erscheinungsdatum: Mai 2012

Inhalt:

Im letzten Sommer vor ihrer Op, die sie gegen Liebe immun macht, will Hana noch einmal alles tun, was verboten ist: auf Partys gehen, laute Musik hören, sich mit Jungs treffen. Dadurch entfernt sie sich immer mehr von ihrer besten Freundin Lena, die sich immer an die Regeln gehalten hat. Bis jetzt. Denn wie Hana bald erfahren muss, hat auch Lena ein Geheimnis.

Meine Meinung:

Nachdem ich Delirium bereits gelesen (und geliebt) habe, fand ich es sehr interessant die gleiche Geschichte, noch einmal aus einer anderen Sicht zu sehen.

Auch wenn man eigentlich schon weiß was passiert, ist Hana nicht langweilig. Man erfährt einiges, was Lena nicht wusste und sieht alles noch einmal aus einer ganz anderen Perspektive mit ganz anderen Gedanken und Gefühlen dazu. Vor allem das Ende hat mich umgehauen, aber das kann ich hier natürlich nicht verraten. Müsst ihr schon selber lesen, sonst wärs ja langweilig. 😉 Nur eins noch, Lauren Oliver ist wirklich gut darin, ihre Leser zu schocken.

In Hana erfährt man noch mehr über Hana und Lenas Freundschaft und ihre Vergangenheit, was ich sehr interessant fand. Auch ein paar andere Hintergründe werden aufgedeckt.

Einerseits will sie sich dem System widersetzen, andererseits gibt es ihr ein Gefühl von Sicherheit. Sie hat einen guten Partner zugeteilt bekommen, ist sich aber nicht sicher, ob sie damit glücklich ist. Sie nutzt die Zeit, die ihr bleibt um zu rebellieren, aber vielleicht fehlt ihr im Gegensatz zu Lena die richtige Motivation. Sie ist hin und her gerissen und kann sich manchmal nicht wirklich entscheiden, was ich sehr schade fand, obwohl es eigentlich nachvollziehbar ist. Immerhin kennt sie nichts anderes.

Hana ist zwar nur eine Novelle und schnell durchgelesen, aber doch sehr spannend und interessant. Allen, die Delirium gelesen haben, kann ich Hana nur empfehlen.

5 von 5 Smileys!

         

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s