Worauf wir warten: Eighteen Moons – Eine grenzenlose Liebe

Irgendwie ist es gar nicht so leicht ein Buch für diesen Post zu finden. Vor allem da ich viel lieber die englische Originalausgabe als die deutsche Übersetzung lese und deswegen immer alles was bald auf Deutsch erscheint schon auf Englisch gelesen habe. (Weitere Nebenffekte dieser Angewohnheit: Ich bin der deutschen Kommasetzung nicht mehr mächtig. Ich muss mich immer wieder daran erinnern, dass man im Deutschen die Adjektive von Nationalitäten nicht groß schreibt. Ich muss mir irgendwie meinen Bitch-Slang wieder abgewöhnen. Cuz that’s like totes annoying. Aber egal)

Deswegen schummle ich und stelle euch ein Buch vor, dass ich schon gelesen habe.

Eighteen Moons – Eine grenzenlose Liebe

von Kami Garcia und Margaret Stohl

18,99 €

cbj

Erscheinungsdatum: 22.10.2012

Inhalt:

Seit Lena sich selbst berufen hat Dunkel und Licht gleichzeitig zu sein, ist die Welt aus den Fugen geraten. Stürme fegen übers Land, eine nicht endete Hitzewelle erdrückt Gatlin. Doch Ethan ist glücklich. Er und Lena sind wieder zusammen. Doch in seinen Träumen wird er verfolgt und keiner weiß von wem. Langsam wird ihm klar: Diesmal liegt es an ihm. Er muss eine Entscheidung über Leben und Tod treffen.

Ich bin ein wirklich großer Fan dieser Reihe und warte momentan ungeduldig auf den vierten und letzten Teil Beautiful Redemption. Eighteen Moons – Eine grenzenlose Liebe hat mich definitiv mehrmals schockiert. Deswegen bin ich ehrlich gesagt auch ziemlich gespannt auf die Reaktionen, wenn es auf Deutsch erscheint. Und ich freue mich natürlich darauf meine Rezension dazu los zu werden.

Aber der Hauptgrund aus dem ich mich entschlossen habe euch heute dieses Buch vorzustellen ist das hier:

Der erste Trailer zum Kinofilm von Sixteen Moons, dem ersten Teil der Reihe!

Hach Gott, ist dieser Südstaatenakzent nicht herrlich? 😀 Ich bin mir ja noch nicht ganz so sicher, was ich von den Schauspielern halte, aber der Trailer sieht wirklich toll aus. Oder was meint ihr?

Der Film kommt am 13.02.2013 in die amerikanischen Kinos.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s