Rezension: Die Bestimmung

Die Bestimmung

von Veronica Roth

17,99

cbt

Erscheinungsdatum: März 2012

Inhalt:

Eine Entscheidung kann ihr ganzes Leben verändern. Wie alle anderen Sechzehnjährigen muss auch Beatrice sich entscheiden. Zu welcher der 5 Fraktionen will sie gehören? Bleibt sie bei den Selbstlosen, den Altruan? Oder geht sie zu den Candor, den Ehrlichen, den Ken, den Wissenden, den Amite, den Friedfertigen oder den Ferox, den Furchtlosen?

Ein Test soll ihr bei der Entscheidung helfen, doch ihr Ergebnis ist nicht eindeutig.

Wird Beatrice die richtige Entscheidung treffen? Wird sie bei ihrer Familie bleiben oder sie für immer verlassen? Und was passiert danach?

Meine Meinung:

Bevor ich mir Die Bestimmung kaufte, hatte ich schon sehr viel Gutes über das Buch gehört und hatte deswegen große Erwartungen an das Buch. Und ich wurde definitiv nicht enttäuscht!

Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Habe an einem Abend angefangen und es am nächsten Tag fertig gelesen.

Die Bestimmung hält definitiv was es verspricht.

Tris ist eine starke, entschlossene Protagonistin, die auf keinen Fall perfekt ist. Sie hat Fehler, sie kämpft und ihr Stolz versperrt ihr so manches Mal den Weg. Man kann sich gut in sie hinein versetzen, auch wenn man sie manchmal am liebsten anschreien würde.

Veronica Roth erschafft eine gut durchdachte und faszinierende Welt, die den Leser fesselt. Die Geschichte ist unglaublich spannend und unvorhersehbar. Es gibt so viele Überraschungen und unerwartete Wendungen, dass man einfach weiter lesen muss. Auch der Schreibstil gefiel mir gut. Er liest sich gut und flüssig und bringt in jeder Szene die richtige Stimmung rüber.

Die Idee mit den fünf Fraktionen finde ich wirklich toll. Ich persönlich könnte mich nicht für eine entscheiden. Alle sind so furchtbar engstirnig!

Was mir nicht gefiel? Das im deutschen mal wieder die Namen geändert werden mussten. Seufz. Aber natürlich nur von 4 Fraktionen. Candor bleibt Candor. Man will ja nicht gleich übertreiben.

Aber dafür kann Veronica Roth ja nun wirklich nichts und ich hab das Buch sowieso auf Englisch gelesen, also gibt es:

5 von 5 Smileys!

         

Und ich muss jetzt gehen. Den zweiten Teil anfangen.

Die Bestimmung ist der erste Teil einer Trilogie. Der zweite Teil Die Bestimmung – Tödliche Wahrheit erscheint am 10. Dezember. Der dritte Teil hat noch keinen Titel, wird aber im Herbst 2013 auf Englisch erscheinen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s