Rezension: Eighteen Moons – Eine grenzenlose Liebe

 Eighteen Moons – Eine grenzenlose Liebe

von Kami Garcia und Margaret Stohl

18,99 €

cbj

Erscheinungsdatum: 22.10.2012

Inhalt:

Seit Lena sich selbst berufen hat Dunkel und Licht gleichzeitig zu sein, ist die Welt aus den Fugen geraten. Stürme fegen übers Land, eine nicht endete Hitzewelle erdrückt Gatlin. Doch Ethan ist glücklich. Er und Lena sind wieder zusammen. Doch in seinen Träumen wird er verfolgt und keiner weiß von wem. Langsam wird ihm klar: Diesmal liegt es an ihm. Er muss eine Entscheidung über Leben und Tod treffen.

Meine Meinung:

Nach den ersten zwei Bänden geht es auch im dritten Teil spannend weiter. Ich hatte mal wieder Probleme das Buch aus der Hand zu legen, weil ich einfach wissen musste wie es weiter geht. Auch, dass Link jetzt eine noch bedeutendere Rolle spielt, fand ich toll. Er ist einfach ein so witziger Charaktere und ist jetzt endlich nicht mehr der ahnungslose kleine Mensch, der den ganzen übernatürlichen Wesen zu gucken muss ohne etwas zu verstehen.

Auch Ethans neue Aufgaben und Hürden haben mir sehr gut gefallen. In den ersten beiden Bänden stand er immer noch ein bisschen am Rand während Caster gekämpft haben. Jetzt ist er voll dabei. Was mich ein bisschen gestört hat war, dass einige Charaktere manchmal Alleingänge machen, obwohl natürlich alles viel besser funktionieren würde, wenn alle zusammenarbeiten würden. Aber ohne diese Dinge gäbe es natürlich auch keine Geschichte. Trotzdem, manchmal war es mir einfach ein bisschen zu viel Drama.

Und oh mein Gott! Das Ende ist ein absolut herzzerreißender Cliffhanger. Ich muss unbedingt den nächsten Band lesen! Wirklich eine tolle und gelungene Fortsetzung, die ich jedem Fan der Reihe nur empfehlen kann.

4 von 5 Smileys

         

Eighteen Moons – Eine grenzenlose Liebe ist der dritte Teil einer vierteiligen Reihe. Der erste Teil heißt Sixteen Moons – Eine unsterbliche Liebe, der zweite heißt Seventeen Moons – eine unheilvolle Liebe. Der vierte und letzte Teil heißt auf Englisch Beautiful Redemption und erscheint im Oktober in den USA.

Außerdem wird der erste Teil verfilmt und soll am 13.Februar 2013 in den amerikanischen Kinos erscheinen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s